Blut-und-Blume_edited.jpg

BLUT & BLUME

 

Doris Kirschhofer

absolvierte ein Kunst-, Werk- und Sportstudium an der Universität Salzburg und an Zirkusschulen in Frankreich und den USA. Engagements als Artistin, Sängerin, Regisseurin, Kostüm- und Bühnenbildnerin in den USA, am Burgtheater, den Salzburger Festspielen und bei André Heller folgten. In den letzten Jahren ist sie zudem als Interieur Designerin tätig und arbeitet gemeinsam mit Traktor41 an Projekten im Bereich Raumgestaltung und Konzeption für Restaurants, Hotels und Wohnräume.

Jörg Hoffmann 

Studierte an der Kunstuniversität Linz u.a. unter Laurids OrtnerValie Export und Friedrich NeugebauerSeit 40 Jahren ist er Artdirektor bei TRAKTOR 41, einer Agentur für Design und Kommunikation im Salzkammergut, die ein breites gestalterisches Spektrum abdeckt und auch ausgezeichnete Projekte im Portfolio aufweist. Als ausgebildeter Kalligraph und langjähriger Konzeptionist in den Bereichen Tracht, Handwerk, Design und Architektur beschäftigt er sich seit langem mit der Neuinterpretation historischer Bild- und Formsprachen.

Die Sprache der europäischen Musterkultur ist ein wesentlicher Schlüssel unserer gestalterischen Arbeit im Innen- und Aussenbereich. Wir gestalten Produkte und Räume, die eine authentische Verbindung zum Ort ermöglichen. Regionales Handwerk und lokale Designkultur sollen wieder zur Grundlage zukünftiger Gemeinschaften reifen. Dieser Zugang ermöglicht eine Personalisierung und Humanisierung von Designkonzepten und Arbeitsprozessen. Slow Design und Ultralokalismus schaffen die Möglichkeit, sich auf eine echte Verbindung zu einem Ort bzw. einer Zeit einzulassen oder davon inspirieren zu lassen.

Wir definieren die ikonische Sprache einer Form oder eines Ortes neu, um im zeitgenössischen Moment anzukommen. 

BlutundBlume.jpg

KONTAKT

B&B.gif

Danke für die Übermittlung

Foto: ©Josef Fallnhauser / Trizeps