BLUT & BLUME

 

BLUT & BLUME restauriert Schmuckpapiere und Tapeten. Wir bemühen uns um die österreichische Musterkultur des 17., 18. und 19. Jahrhunderts in Papier und Textil und forcieren deren Interpretation in Form von Nachdrucken und zeitgemäßen Raumkonzepten. 

Vom DESIGNTREND hin zu einer MUSTERKULTUR

 

Abseits von schnelllebigen Trends, ob mit oder ohne aufgesetztem Kunstanspruch, gibt es eine Bild- und Formensprache, die nicht nur ein breites Spektrum an künstlerischer Vielfalt bereithält, sondern auch ganz banal und intuitiv als schön und gut empfunden werden darf.

 

In der Gegenwart von BLUT UND BLUME

geben sich Vergangenheit und Zukunft die Hand,

denn die Vergangenheit von morgen ist die Zukunft von gestern.

 

Letztlich war alles schon einmal irgendwie en vogue und wir befinden uns gestalterisch in einer Endlosschleife zwischen Inspiration und interkulturellem Austausch. Dessen bewusst, versucht BLUT und BLUME, ornamentale Schätze aus Papier und Textil mit vorrangig österreichischer Herkunft zu heben, zu restaurieren, neu zu interpretieren und auf teilweise neuen Materialien der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen: mustergültige Schätze, die unserem subjektiven Gefühl von Schönheit und gestalterischer Klasse entsprechen. Scheinbar antiquierte kulturelle Innovationen der Vergangenheit wirken in einer gegenwartsbezogenen Interpretation erfrischend neu und modern.

GESTALTUNG  als humanistische RENAISSANCE 

​„Objekte, deren funktioneller Wert nicht so sehr in ihrer praktischen,

sondern in ihrer symbolischen Verwendung liegt, repräsentieren fundamentale Aspekte

menschlicher Wahrnehmung und menschlichen Denkens, so wie wir sie heute kennen."

Dirk Hoffmann / Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie

 

BLUT & BLUME versteht sich als gestaltender Gegenpol in einer zunehmend technokratisierten und digitalisierten Welt. Es gilt eine neue Realität zu schaffen, in der sich Designer, Handwerker, Auftraggeber und Kunden wieder willkommen und angenommen fühlen. BLUT & BLUME widersetzt sich bewusst jedem austauschbaren Designdogma und konzentriert sich in seiner Arbeitsweise auf die ganzheitlichen, archetypischen, verspielten und einfühlsamen Aspekte des jeweiligen Ortes. 

Im Universum von BLUT & BLUME wird industrielle Kälte durch Individualität, Poesie und die phantastische Energie historischer Kulturepochen ersetzt und in der Gegenwart zu neuem und  autarkem Leben erweckt.

BLUT & BLUME / Keine Zukunft ohne Vergangenheit

BLUT & BLUME steht mit beiden Beinen in der Gegenwart. Wenn wir einen inspirierenden Blick in längst vergangene Epochen wagen, dann nicht verklärend rückwärtsgewandt oder nostalgisch, sondern in Anerkennung hoher künstlerischer und handwerklicher Fähigkeiten, die zeitlos gut sind und zur gesamteuropäischen Kulturentwicklung gehören.
Wer sich ernsthaft mit gestalterischen Prozessen auseinandersetzt, kommt nicht daran vorbei, in das breite Spektrum historischer Entwicklungen und Entstehungsgeschichten einzutauchen. Kulturelle Zusammenhänge werden dadurch besser verstanden und die wunderbaren Quellen dienen der Inspiration.

HISTORISCHES AUS DER WELT DER MUSTER UND PAPIERE

Cover-Blut-und-Blume.jpg
bb.gif

NEUES AUS DER WELT
VON BLUT & BLUME

Danke für Ihre Anmeldung

WEGBEGLEITER

TRAKTOR-LOGO.gif
Raumkleid.gif
Mak-logo.gif
Logo-HWH.gif
Fuchs.jpg